Einladungen professionell drucken

Manchmal habe ich das Gefühl, die Einladungen zu heutigen Kindergeburtstagen genügen den Anforderungen professioneller Marketingabteilungen. Während früher ein einfacher Zettel genügte, ist es heute Usus, kreative Texte in ausgefallene Bastelleien zu verpacken. Aber es macht ja auch wirklich Laune, einen Kindergeburtstag auszurichten, besonders zu zweit. Mit dem passenden Thema kann man sich so richtig austoben und das fängt eben bei der Einladung schon an.

Aber nicht jeder ist vielleicht so bastelwütig wie meine Frau, wenn es darum geht, Geburtstagseinladungen zu gestalten. Ich selbst schon mal gar nicht. Der ein oder andere ist aber pfiffig am Computer. Da ist dann mal schnell eine hübsch bunte Einladung fertig und nun geht es ans Ausdrucken.

Und da fängt der Ärger oft an. Die teuren Tintenpatronen sind mal wieder leer oder ausgetrocknet. Der Drucker streikt. Es ist kein nettes Papier vorhanden. Und das Platzieren der beidseitigen Einladung auf Vorder- und Rückseite will auch nicht so richtig klappen.

Beispiel-Flyer zu unserer letzten Sommerparty

Beispiel-Flyer zu unserer letzten Sommerparty

Dabei ist es heute schon recht erschwinglich, Flyer drucken zu lassen. Bei cewe-print.de beispielsweise – das ist die Onlinedruckerei von denen mit dem Fotobuch – kosten 25 Flyer noch keine 17 Euro. Der Witz ist, dass mehr Flyer kaum mehr kosten; für 100 Flyer zahlt man gerade mal 28 Cent mehr. Da kann Junior oder Töchterchen also ruhig mal ein paar mehr einladen 😉

 

 

Ein Pferdestall für Schleichtiere

Meine Frau hat einen Pferdestall für Schleichtiere gebastelt. Ich finde ihn super. Vielleicht findet jemand Anregungen in den Fotos.

Quartett-Spiel selber machen

Top Trumps - Star Wars Episode I, KartenspielMeine Jungs haben nun auch schon einige dieser Top Trumps Karten. Und obwohl es dort unzählige Wesen, Fahrzeuge und Helden gibt, ist es doch ganz lustig, sich sein eigenes Quartett zu basteln.

Ich kenne nur wenige Kids, die tatsächlich Quartett mit den Karten spielen. Die meisten spielen es zu zweit, indem jeder zu Beginn die gleiche Anzahl an Karten bekommt, einer beginnt und den Wert einer Kategorie (bspw. „Geschwindigkeit“) seiner obersten Karte vorliest. Der Gegner sagt seinen Wert und derjenige, der höher liegt, erhält beide Karten, die er unter seinen Stapel schiebt, bis einer keine Karten mehr hat.

Laval QuartettkarteWenn man sich seine eigenen Karten bastelt, kann man sich die Kategorien natürlich selbst ausdenken. Neben den für Jungs üblichen Kategorieren, lässt sich dann vielleicht auch leichter ein Kartenspiel für Mädchen gestalteten, etwa Prinzessinnen-Karten mit den Werten für Schönheit, Einfluss und Modebewusstsein oder so; da bin ich allerdings nicht so der Experte 😉

Wer Spaß dran hat, findet hier eine einfache Wordvorlage zum Selbergestalten der Karten:

Quartettvorlage.docx

Die Bildchen holt man sich einfach (für den privaten Gebrauch!) aus der Google-Bildersuche. Wenn man den Typ auf „Strichzeichnung“ setzt, kann man die Kids die Karten selber kolorieren lassen.

Alternativ lassen sich natürlich auch selbst gemalte Kreaturen für die Karten verwenden, indem man sie einscannt und entsprechend in die Karten einfügt.

Welche Karten habt Ihr gestaltet? Freue mich auf Eure Kommentare!

Die Einladung zum Detektiv-Geburtstag

Unser Ältester wird Acht. Und es sind auch Mädchen eingeladen. Da muss man also mottomäßig auf Unisex gehen. Wie wäre es mit Detektiv-Geburtstag?

Die Einladung muss die kleinen Spürnasen natürlich schon fordern, jetzt wo sie lesen können. Mit einem Zahlenmeer aus roten Buchstaben kann man herrlich den eigentlichen Text in einem mittleren Grauton verbergen. Der Einladungstext wird nur sichtbar, wenn man mit einer transparenten roten Folie darüber fährt.

Für die eigene Anfertigung eines Zahlenmeeres schnappt man sich einen beliebigen Text, entfernt zunächst alle Leerzeichen („Suchen und Ersetzen“) und ersetzt dann einige Zeichen, bspw. ein a durch @, ein e durch €, ein t durch eine 1. Nun muss man den Text zwei Mal kopieren und die drei Textlagen leicht gegeneinander verschieben.

Falls Ihr Powerpoint habt, könnt Ihr mit der folgenden Datei die Einladungen selber herstellen.

Einladung-Detektiv-Geburtstag.pptx

zahlenmeerAuf Folie 1 befindet sich der Orginaltext, auf Folie zwei derselbe Text als Bild. Folie 1 zwingt den Rechner aufgrund der Textmenge etwas in die Knie, liefert aber ein etwas besseres Druckbild. Wer zu ungeduldig ist, nimmt einfach Folie 2. Die jeweils andere kann entfernt werden.

Auf Folie 3 muss der Text entsprechend angepasst werden, die sechs Kästchen mit gedrückter Umschalttaste markieren, mit Strg-C in die Zwischenablage kopieren und auf die erste bzw. zweite Folie mit Strg-V einfügen. Diese dann mit einem Farbdrucker ausdrucken.

Alternativ hier einfach das Zahlenmehr zum Einfügen in jedes beliebige Programm (Rechtsklick – Link speichern unter…).

zahlenmeer.png

Die so verschlüsselte Nachricht wird in einem Karton mit Geheimfach gelegt. Darauf kann man nett ein paar Fußspuren kleben.

Waldgeburtstag – Die Tiersticker

Wir feiern Samstag Waldgeburtstag, Herr Biber lädt ein. Jedes Kind bekommt einen Tiersticker, die ich hier schon mal präsentieren kann.

Tiersticker

Falls Ihr Powerpoint habt, könnt Ihr die mit der folgenden Datei eigene Sticker herstellen:

Tiersticker.pptx

Die einzelnen Tiere findet Ihr hier als Scans.

Star Wars Geburtstag – Lichtschwert basteln

20120501-120812Nachdem ich schon vor Monaten beschrieb, wie die Einladung zum Star Wars Geburtstag aussehen kann, hier nun endlich mal ein erster Teil der Padawan-Ausbildung, die den kleinen Gästen bevorsteht.

Als junger Jedi benötigt man natürlich ein Lichtschwert (oder Laserschwert). Eine der ersten Aufgaben ist es daher, sich ein solches zu fertigen. Dafür werden vor dem Geburtstag die Griffe vorbereitet.

20120501-120552Man benötigt zunächst Rundhölzer aus dem Baumarkt als Schwertgriffe und Knicklichter, die später die Klinge des Lichtschwertes bilden. In ein Rundholz wird mit einem großen Holzbohrer ein Loch so groß gebohrt, dass es drei Knicklicht-Halterungen (Steckverbinder) aufnehmen kann. Diese werden mit Heißkleber im Holz fixiert.

Die Kinder können dann auf der Geburtstagsparty drei Knicklichter in einen Holzgriff stecken, die oben mit einem Klebestreifen fixiert werden – fertig ist das Lichtschwert. Mit rosa Knicklichtern auch etwas für Mädchen 🙂

Star Wars Geburtstag – Die Einladung

R2-D2

So lange schon halten sich die Heldenfiguren von George Lucas, dass man sich wundert, wie es Marketing immer wieder schafft, auch neue Generationen von Darth Vader, Luke Skywalker, Yoda & Co.  zu begeistern. Ich wundere mich insbesondere über das Interesse unserer Kindergartenkinder. Die Filme kennen sie ja nicht. Aber große Brüder und vor allem die Lego-Kataloge haben Laserschwert und „Yedi-Macht“ bei uns einziehen lassen. Und diese Macht ist seit Monaten ungebrochen.

Das Thema für die Kinderparty zu Finns 5. Geburtstag war also nicht lange zu diskutieren – er wollte einen Star Wars Geburtstag. Faszinierend auch, dass jeder Kindergeburtstag unter einem bestimmen Thema stehen muss heutzutage. Ist das bei Euch auch so?

Beginnen wir also mit der Einladung. Na klar, da tut es nicht irgendeine schnöde Karte. Yvonne hat für jeden einen R2-D2 gebastelt. Für die Eltern, die nicht ganz mit den Star Wars Helden vertraut sind: R2-D2 (sprich er-zwo-de-zwo) ist ein etwa ein Meter großer Droide (menschenähnlicher Roboter), der für mechanische Arbeiten an Raumschiffen erstellt wurde. In den sechs Star Wars Teilen taucht er immer wieder auf und begleitet die menschlichen Helden wie Anakin Skywalker (der später zu Darth Vader wird) und Padmé Amidala (Königin vom Planeten Naboo). Er schließt eine „Freundschaft“ mit dem Protokoll-Droiden C-3POR2-D2 kann sich nur durch Pfeiftöne verständigen.

Leider ist die eigentliche Bastelanleitung gerade nicht mehr aufzufinden. Wird nachgeliefert, falls wir sie noch finden. Aber die folgenden Bilder sollten dem geneigten Bastelfreund genug Anregung bieten, etwas Gleichwertiges auf die Beine zu stellen, auf die Droiden-Beine sozusagen 🙂

Wenn man genau hinsieht, kann man in den beiden mittleren Fotos sehen, dass ein Zettel in dem Droidenkörper steckt. Diesen kann man heraus ziehen; er enthält den eigentlichen Einladungstext. Dieser ist natürlich in Yoda-Grammatik geschrieben. Yoda ist ist ein kleines grünes Wesen mit langen spitzen Ohren. Er ist einer der weisesten und mächtigsten Jedi-Meister. Die Jedis, das sind die Guten. Unser Finn ist ausgesprochener Yoda-Fan. Seine Lieblingsfarbe ist Grün.

Yoda

Yoda hat einen leichten Sprachfehler insofern, dass er das Prädikat ans Ende der Sätze stellt. Insofern sollte auch die Einladung, die er durch R2-D2 übermitteln lässt, entsprechend formuliert werden, etwa so:

Geheime Botschaft von Yoda

Zum Geburtstag Du eingeladen bist, junger Padawan.

Zum Jedi  ausgebildet werden  Du sollst.

Am 5. Mai um 15:30h beginnen wir werden.

Kommen zu Finnis Heimatplaneten Du sollst.

Padawan Finn auf Deine Zusage sich freut.

Möge die Macht mit Dir sein!

Dein Yoda

Ein Padawan ist im übrigen ein Schüler, der zum Jedi ausgebildet wird. Hier findet Ihr eine Variante einer Einladung zum Star Wars Geburtstag in Word zum freien Modifizieren.

Einladung.docx

Der lange Streifen muss gerollt werden und dann entsprechend dem R2-D2 in den Körper geschoben werden. Die gebastelten R2-D2 werden den Kids als Einladung überreicht. Damit der erste Schritt zur Star Wars Party. Viel Spaß! Wir freuen uns über Kommentare!

Wer kein Bastelfreund ist, kann natürlich auch fertige Einladungskarten bei Amazon kaufen.

 

Dino-Laterne

Es wird Herbst. Abends ist es nun immer früher dunkel. Wer seine Laterne vom Vorjahr nur noch zerknittert zwischen den Weihnachtskartons rausziehen kann, dem sei gesagt: Ein wenig Zeit ist noch bis zum klassischen Datum. In den katholisch geprägten Regionen ist es wohl der 11.11. zu Ehren Sankt Martins (nicht zu verwechseln mit Martin Luther); in manchen evangelischen Regionen der 10.11., Luthers Geburtstag.

Wie auch immer, Laternelaufen kann man an jedem Tag der dunkleren Jahreszeit. Wichtig ist natürlich eine coole Laterne. Besonders für Jungs empfehlen sich daher die Bastelanleitungen aus dem Buch Meine coolste Laterne: Originelle Laternen für Jungs.

In dem Buch findet man Laternen in allen möglichen Gestalten: Fledermaus, Leo Löwe, Außerirdischer, Flugsaurier, Waldohreule, Karl die Krabbe, Spukgespenst, Gefährlicher Hai, Gelbes Luftballon-Monster, Hundelaterne, Einäugiger Pirat, Tyrannosaurus Rex, Mutiger Ritter, Paradiesvogel und Rakate. Für unsere kleinsten hat meine Frau mal mit dem Dino angefangen, possierliches Tierchen.